· Region ·

L wie Lukanien
"Ein unvergleichliches Erlebnis durch seinen Mix von Orten, Farben, Duft und Geschmack. Ein Land mit der Faszination des Abenteuers,

denn die Vergangenheit wartet mit reichen, historischen Zeugnissen auf und die Natur mit überraschenden und überwältigenden Eindrücken.”

image01
image02

Pisticci
Inmitten eines außergewöhnlichen Reichtums an Kunst und Natur, umgeben von Höhenzügen unweit des Ionischen Meers, liegt Pisticci in einer Gegend, in der eine Vielzahl von Heilkräutern wächst. Hier liegen die Ursprünge der Familie Vena und hier entsteht der Amaro Lucano mit seinem unnachahmlichen Geschmack.

Matera
Wenige Kilometer entfernt liegt Matera, die Stadt, die weltberühmt ist für die Höhlensiedlungen des Stadtviertels „I Sassi“, heute UNESCO-Weltkulturerbe. Hier wird die Menschheitsgeschichte eins mit der Natur, mit den eindrucksvollen und majestätischen Hochebenen, die schon seit jeher große Regisseure inspiriert haben: Pasolini bei seinem Film „Das 1. Evangelium – Matthäus“, Gibson bei „Die Passion Christi“, Catherine Hardwicke bei „Es begab sich aber zu der Zeit...“ und 2015 Bekmambetov bei der mit Spannung erwarteten Neuverfilmung von „Ben Hur“. 2019 wird Matera zum Aushängeschild der italienischen Kunst als Europäische Kulturhauptstadt: Eine exzellente Gelegenheit, sich der Welt in ihrer ganzen Schönheit zu präsentieren!

image01
image02
Entdecke, was im fernen Jahr 1894 geschah.
Hast du dein 18tes Wiegenfest gefeiert?
Entdecke, wie die Geschichte weitergeht!
Bist du volljährig?